Experimentelles GIUJAN

speed of light (Giulia vs Jan, pt. 1/1, fünf Bilder)

at the gate

alien nation

blue space

planet Duff

speed of light

Frühling 2020, erster Covid-19-Lockdown. Eigentlich sind Ferien. Danach arbeitssame Verstauungsoptimierung im Keller, Auflösung des Ateliers nebst Abschlussausstellung, Umbau der Garage, wöchentliche Lauftreffs zu zweit, illegale Drei-Mann-Parties auf alten Brücken. Und E-Mails schreiben mit Giulia, einer Kunststudentin aus Buenos Aires. Ein angenehmer und spannender Zeitvertreib während der um sich greifenden Monotonie. Und Ideen hatten wir: Split-Filme! Jeder ballert in seiner Gegend einen Film voll, schickt ihn dem Anderen zu und der belichtet ihn ein zweites Mal. Hier zeige ich in loser Folge Bilder des Films, der aus Argentinien zu mir kam. Meine Motive entstanden im massiven Drogenrausch – oder doch nur mit einem Makroobjektiv, um CDU-Bierzeltpunks heute mal nicht zu verstören…

Kamera: Canon T70
Film: Kodak Vision 500T (doppelt belichtet)
Location: Buenos Aires/Kellinghusen
südlicher Frühling 2020/nördlicher Frühling 2021

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d Bloggern gefällt das: