gespiegelte Speicherstadt (sieben Bilder)

Tod und Hass dem FCB! Speicherstadt- und Hamburg-Bilder und dann wird die Elbphilharmonie ausgespart? Echt jetzt? Ich Kulturbanause! Aber warum ein finanzielles Desaster, das aseptisch in die Umgebung gepflanzt wurde und letztlich doch nur elitären und sich diesen irgendwie zugehörig fühlenden Schichten bedient, abfeiern? Statussymbole sind halt mehr für Spacken als für Kultur; mehr Lyrik…

Diskret-Indiskretes (sieben Bilder, ein Video)

Mich hat diese Ecke schon früher genervt mit ihrer Penetranz, einzig der “Sportpub Tankstelle” lockte an HSV-Spieltagen manchmal dorthin. Mutmaßlich erstmals in diesem Jahrtausend bin ich mal wieder durch die Herbertstraße gelatscht. Keine Prostituierten weit und breit, auch kein “Tourismus” zu früher Tageszeit – das Virus sorgte sowohl für Stille als auch für Stillstand. Kamera:…

Ein dutzend Minuten deutsche Natur (ein Video)

Wir brauchen mehr Straßen und Autobahnen. Denn des Deutschen Natur ist es, viel und schnell Auto zu fahren. Nach Vollbremsungen halten wir es nicht mehr lange aus, drücken gleich wieder aufs Gaspedal. Ohne Rücksicht auf Andere, ohne Rücksicht auf uns selbst. Als 2014 Club-Ikone Hermann Rieger starb, vernichtete kurz darauf der Größenwahn den Hamburger Sport-Verein…

4×9 (Collage)

Schönes und altes Haus an der Laurinatskoppel stand lange leer und brannte dann ab. Kamera: Canon EOS 500N Film: Kodak Ultramaxx 400, doppelt belichtet, mit Rotfilter Location: Laurinatskoppel und KU1, Kellinghusen April 2020

Zeugen der Vergangenheit (fünf Bilder)

Das Christentum brachte stets Nächstenliebe. Deshalb blieb von prächristlichen Kulturkreisen auch ziemlich viel übrig. In Nordeuropa zeugen verschiedene Grabformen von dieser Zeit, sowie ein paar Wälle, wo einst Siedlungen und Festungen standen. Kamera: Agfa Synchrobox Film: Ilford Delta 400 Locations: Föhrden Barl, Oeschebüttel, Springhoe März 2020