keine Helden, keine Opfer (neun Bilder)

Bereits bevor in diesem Sommer die Autoritäten der vermeintlich glorreichen Vergangenheit infrage gestellt wurden, lichtete ich in meinem Heimatort Kellinghusen diverse militärische Gedenkstätten ab. Nicht nur nahe der ehemaligen Bundeswehrkaserne wurde ich fündig, auch in einem kleinen Park auf meinem alten Schulweg und vor allem um die evangelisch-protestantische Sankt-Cyriacus-Kirche herum. Den “Heldentod” starben diese Menschen,…

4×9 (Collage)

Schönes und altes Haus an der Laurinatskoppel stand lange leer und brannte dann ab. Kamera: Canon EOS 500N Film: Kodak Ultramaxx 400, doppelt belichtet, mit Rotfilter Location: Laurinatskoppel und KU1, Kellinghusen April 2020

VfLockdown Kellinghusen (sieben Bilder)

Eine Pandemie bricht über die Welt hinein. Sie steht in vielen Punkten still. Man darf nicht mehr machen, was man möchte. Man tut irgendetwas, aber sieht und erlebt nichts mehr. Und dennoch passiert außerhalb des eigenen Mikrokosmos doch etwas: Über zwei Monate keine Sportler auf der Anlage, da kann man in Ruhe endlich vieles wieder…

Zeugen der Vergangenheit (fünf Bilder)

Das Christentum brachte stets Nächstenliebe. Deshalb blieb von prächristlichen Kulturkreisen auch ziemlich viel übrig. In Nordeuropa zeugen verschiedene Grabformen von dieser Zeit, sowie ein paar Wälle, wo einst Siedlungen und Festungen standen. Kamera: Agfa Synchrobox Film: Ilford Delta 400 Locations: Föhrden Barl, Oeschebüttel, Springhoe März 2020

Hauptstraße (fünf Bilder)

Wo sich bis Anfang der Achtzigerjahre dicke Trucks durch Kellinghusen quetschten, steht seither fast die Zeit still. Kamera: Nikon F-401x Film: Agfaphoto APX 100 Location: Hauptstraße Kellinghusen März 2020

Wasser (pt. 2/2, sechs Bilder)

Doppelbelichtung Unterbelichtung „(…) Während der Flut kehrte ich zurück, um die Worte zu lesen, und ich fand am Ufer nichts, als meine Unwissenheit.“ Khalil Gibran Kamera: Agfa Isolette V Film: Ilford Delta 100 (expired 05/2006) Location: Kellinghusen Februar 2020

Wasser (pt. 1/2, fünf Bilder)

„Während der Ebbe schrieb ich eine Zeile auf den Sand, in die ich alles legte, was mein Verstand und Geist enthält (…)“ Khalil Gibran Kamera: Agfa Isolette V Film: Ilford Delta 100 (expired 05/2006) Locations: Rensing, Rosdorf, Störkathen, Wurth, Stellau Februar 2020

Buy physical media! And play it loud! (drei Bilder)

Stöbern und schwelgen sowohl in der jüngeren als auch in der früheren Vergangeheit. Nicht nur Vinyl kann man stöbern, auch compact discs – die sind auf diesem Bilder unter der Lampe versteckt. All diese Medien haben tolle Dinge wie Booklets mit Texten und teils tollem Artwork – sowas können Spotify und Co niemals bieten. Und…

s/w (pt. 2/2, zwei Bilder)

Wie ausgestorben. Rauskommen. Regen und Sonne. Kamera: Kodak Tele-Ektra 350 mit circa 1990-1995 abgelaufenem Film Location: Yachthafen Mönkeberg, Kieler Förde Oktober 2019