Liebe Stadt Kellinghusen…

Gute Nachrichten bezüglich der Kellinghusener Stolpersteine: Es gab weitestgehend positive Reaktionen auf meinen Einwurf und Ende Oktober eine Reinigungsaktion, die von der lokalen Presse mit einem Artikel im “Stör Boten” bzw. der “Norddeutschen Rundschau” gewürdigt wurde. Ein erster Schritt ist also getan, nun gilt es, die Erinnerung an dieses dunkle Kapitel aufrecht zu erhalten. Aber:…

Sach ma, Kellinghusen…

…ging es Dir bei der Anschaffung nur ums Prestige oder dann doch ums Gedenken? Wenn man Messing putzt, dann glänzt es golden und fällt auf. Wenn man es jedoch nicht putzt, bildet sich eine Patina und wird im konkreten Falle “Deiner” Stolpersteine quasi eins mit seiner asphaltierten und gepflasterten Umgebung. Kurz gesagt: Man “stolpert” nicht…