Another night in Shibuya…

…habe ich natürlich tausende Yen bei “Tower Records” gelassen. Immerhin geht nichts über einen anständigen Tonträger, der qualitativ grundsätzlich jedem Stream u.ä. vorzuziehen und ohnehin nachhaltiger wie persönlicher ist. Sehen übrigens auch die Japaner_innen so, bei denen Silberlinge, aber auch Vinyl nachwievor hoch im Kurs stehen. Kamera: Canon T70 Film: Lomography Color Negative 400 Location:…