No catastrophy, no selfie! (sechs Bilder)

Yo, was geht, Mann? Kein Deichbruch in Sicht, kein Händchenhalten seitens der großen Politik? Keine Katastrophe, keine Selbstinszenierung als großer Kümmerer? Ach, wie heißt es immer so schön? Schöne Bilder sind halt schön, gute Bilder besser. Katastrophen sind immer für sowas immer gut. Aber gut sieht das jährliche Murmeltier in Form des Hochwasser ja schon…

Herbst am See (drei Bilder)

2001 verschlug es mich nach Bünsdorf am Wittensee, einem recht abgelegenen und schön gelegenen Ort. Grund war der zweite von zwei Zivildienst-Lehrgängen. Das gastgebende Erholungs- und Bildungszentrum bewarb unter anderem das Dinghi am See und so ging es regelmäßig zu dritt oder zu viert und mit ein paar Drinks los. Weitere Freizeitmöglichkeiten: Der Bolzplatz im…

Døndalen (fünf Bilder)

Falls an jenem Tag jemand Brombeeren im Døndalen sammeln wollte, der musste vor mir dort aufkreuzen. Sie schmeckten halt so gut… Und Wasserfälle in Dänemark? Hatte ich nie von gehört, gibt es aber auf Bornholm. Vor allem von Herbst bis Frühling führen sie viel Wasser, während der Sommermonate recht wenig. Trotzdem ist die Atmosphäre um…

Juhu! (vier Bilder)

Der Film musste an jenem Tag spontan vollgemacht werden. Entstanden ist eine kleine Serie voller aufgeladener Symbolik. Na klar (siehe Bild vier). Kamera: Canon EOS 500N Film: Kodak Color Plus 200 Location: Kitzeberg Juni 2020