Ole Oortkaten kommt… (drei Bilder)

Jedes Jahr im Oktober kehrt Ole Oortkaten nach seinen Raubzügen im Nordatlantik wieder nach Zuhause zurück und überzieht den See mit seinem hellgrauen Schleier… Das erste Bild schaffte es übrigens bei Flickr „in explore“. Danke, Flickr! Kamera: Canon EOS M50 Location: Hohendeicher See, Hamburg Oktober 2021

ein Blick in die Zwanzigerjahre (drei Bilder)

Vor rund hundert Jahren dachten die Städte um: weg von den kaiserlichen Mietskasernen mit ihrem kitschigen Antlitz, hin zu luftigen Hinterhöfen und elegant-schlichter Bauart. Gerade in Norddeutschland entstanden solche tiefrot geklinkerten Mehrparteienhäuser. Kamera: Hasselblad 500C Film: Ilford Delta 3200 (expired 03/2002, pulled ISO 1000) Location: Hamburg-Hoheluft Juli 2021

gespiegelte Speicherstadt (sieben Bilder)

Tod und Hass dem FCB! Speicherstadt- und Hamburg-Bilder und dann wird die Elbphilharmonie ausgespart? Echt jetzt? Ich Kulturbanause! Aber warum ein finanzielles Desaster, das aseptisch in die Umgebung gepflanzt wurde und letztlich doch nur elitären und sich diesen irgendwie zugehörig fühlenden Schichten bedient, abfeiern? Statussymbole sind halt mehr für Spacken als für Kultur; mehr Lyrik…

Diskret-Indiskretes (sieben Bilder, ein Video)

Mich hat diese Ecke schon früher genervt mit ihrer Penetranz, einzig der „Sportpub Tankstelle“ lockte an HSV-Spieltagen manchmal dorthin. Mutmaßlich erstmals in diesem Jahrtausend bin ich mal wieder durch die Herbertstraße gelatscht. Keine Prostituierten weit und breit, auch kein „Tourismus“ zu früher Tageszeit – das Virus sorgte sowohl für Stille als auch für Stillstand. Kamera:…