speed of light (Giulia vs Jan, pt. 1/1, fünf Bilder)

Frühling 2020, erster Covid-19-Lockdown. Eigentlich sind Ferien. Danach arbeitssame Verstauungsoptimierung im Keller, Auflösung des Ateliers nebst Abschlussausstellung, Umbau der Garage, wöchentliche Lauftreffs zu zweit, illegale Drei-Mann-Parties auf alten Brücken. Und E-Mails schreiben mit Giulia, einer Kunststudentin aus Buenos Aires. Ein angenehmer und spannender Zeitvertreib während der um sich greifenden Monotonie. Und Ideen hatten wir: Split-Filme!…

Holy Mother of God and the tree (fünf Bilder)

Die bereits fünfte Sitzung hatte ich mit ihr. Ein offenes und entspanntes Wesen, sowie ein gutes Gefühl für Motive macht die Umsetzung mit ihr immer zu einem kleinen Fest. Kamera: Hasselblad 500C Film: Svema FN 64 (expired 05/1993) Location: Störkathen Juli 2020