St. John’s Point (pt. 2/2, fünf Bilder)

Am Ende der Welt steht latürnich eigentlich kein Leuchtturm, aber der kitschigen Gedanken wegen ist es hier nunmal so; außerdem befindet sich auch auf dieser Landspitze ein alter Wachposten aus der Weltkriegszeit. Und trotzdem ist man nicht alleine: Entweder geht eine kreischende Möwe steil oder die in Irland ohnehin omnipräsenten Schafe, aber auf St. John’s…

St. John’s Point (pt. 1/2, vier Bilder)

Die Wetterkapriolen begleiteten mich über die gesamten zwei Wochen, die ich durch Irland tourte. In einem Moment schien die Sonne, im nächsten regnete es oder wenn nichts von beidem gerade angesagt war, war es wenigstens windig bis stürmisch. Die langgezogene Halbinsel St. John’s empfahl mir mein Host. Ich solle einfach bis zum Ende durchfahren. Unter…

Schau mal und stell Dir vor… (drei Bilder)

…wie Du einen Slamdunk machst. …wie Du einfach daneben stehst. …wie Du eine wilde Verfolgungsjagd unternimmst. Auf einem der Bilder bewegt sich etwas! Stillleben in einer überlaufenen Stadt wie Venedig festzuhalten, war durchaus eher zufälliger Natur. Kamera: Hasselblad 500C Film: Kodak T-Max 400 (expired 09/2015) Location: Dorsoduro und San Marco, Venedig August 2022

31st of March (fünf Bilder)

Als ich Mitte April 2015 im japanischen Nikkō mit einer Tüte Eis aus einem Lokal trottete, erntete ich von einer Amerikanerin aus Arizona entsetzte Reaktionen. „Ich kam her, weil ich den japanischen Frühling erleben wollte,“ sagte sie, während ich im Schneetreiben auf knapp 1200 Höhenmetern mein Matcha-Softeis genoss. Denn vom nahen Lake Chuzenji war nichts…

Herbsttag (drei Bilder)

Herbsttag Herr, es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß. Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren, und auf den Fluren laß die Winde los. Befiehl den letzten Früchten, voll zu sein; gib ihnen noch zwei südlichere Tage, dränge sie zur Vollendung hin, und jage die letzte Süße in den schweren Wein. Wer jetzt kein Haus…

in Boycotts Nachbarschaft (sieben Bilder)

Einer der Ärsche der Welt ist Keem auf Achill Island, eine kleine Bucht umragt von einer überwältigenden Kulisse. Von weiter oben, auf dem Moyteoge Head, könnte bis nach Amerika gucken, wer die Welt für eine Scheibe hält. Dem scheint dann wohl doch nicht so, sodass nicht mehr als die nähere Umgebung zu sehen ist. Schade…

die staubige Stahlstadt Linz (fünf Bilder)

Es gibt weitaus unangenehmere Städte als das niederösterreichische Linz. Anders als letztes Jahr im badischen Freiburg stieß man in den Linzer Lokalitäten auf offene und gastfreundliche Menschen. Und auch sonst kann man es sich in dieser Stadt gutgehen lassen, was vor einigen Jahren beinahe absurd schien. Denn Linz wandelte sich von einem tristen Industriestandort zu…

Stop the clocks! (sieben Bilder)

Nicht nur, dass mir bei längeren Ausflügen an den ersten Tagen immer jedes Zeitgefühl abhanden kommt, auf der Insel Fur steht die Zeit – zumindest „zwischen den Feiertagen“ – auch so still. Kamera: Canon EOS 500N Film: Kodak Farbwelt 400 (expired 08/2007) Location: Fur Dezember 2021

San Tourismo (fünf Bilder)

Funfacts über Venedig • Die Bevölkerung wird im Durchschnitt immer älter, die Jugend zieht es auf das Festland. • Die Einwohnerzahl der Stadt geht zurück. Wohnraum wird immer teurer, die Altbauten sind aber überwiegend nicht auf dem neuesten technischen Stand. • Venedig verfügt über keine Kanalisation, dafür aber über viele kleine Kanäle. • im 20.…