shoot the moon (fünf Bilder, ein Video)

Am Abend vor dem Antritt meiner sommerlichen Reise fand die in unseren Breitengraden sichtbare längste totale Mondfinsternis dieses Jahrhunderts statt. Es dauerte etwas, aber nach einiger Wartezeit stieg der Blutmond empor und trat langsam wieder aus dem Schatten der Erde. Das Videoelement ist ungeschnitten und bearbeitet, der Mond arbeitete sich in gezeigtem Zeitraum von unten…